Im Rahmen einer Feier würdigte der Vorsitzende des Kreisverbandes Starkenburg der Kleingärtner e.V., Darmstadt, Herr Sascha Volz, Herrn Michael Eisenhauer für 49 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im Kleingartenwesen, davon 47 Jahre als Vorsitzender des Kreisverbandes. Er unterstützte die Vereine bei der Buchführung, bei Versicherungsangelegenheiten und bei der kleingärtnerischen Fachberatung durch selbsterstellte Vorträge zum Steuer-, Vereins- und Kleingartenrecht. Nach der Wiedervereinigung unterstütze er auch Kleingartenverbände in Sachsen durch Schulungen. Außerdem stellte er die von ihm für den Kreisverband Starkenburg entwickelten Verwaltungsprogramme den Verbänden in Sachsen kostenlos zur Verfügung und passte sie auf deren Bedürfnisse an.

Sascha Volz würdigte auch Frau Therese Eisenhauer für 46 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im Kleingartenwesen, davon 40 Jahre im Kreisverband als Schriftführerin und anschließend als Rechnerin. Des Weiteren unterstützte sie ihren Ehemann in allen Themen. Als Anerkennung für ihre Leistungen erhielten die Eheleute Eisenhauer einen Reisegutschein, an dem sich die Mitgliedsvereine, Vorstandsmitglieder und Vorstandsmitarbeiter beteiligt haben.

In seinem Grußwort im Namen der Stadt Darmstadt hob Herr Stadtrat Wolfram Rotberg die soziale Bedeutung des Kleingartenwesens für die Gesellschaft hervor und würdigte die jahrzehntelange ehrenamtliche Tätigkeit und Leistung des Ehepaares Michael und Therese Eisenhauer.

Herr Helmut Eigemann vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz verlieh den Eheleuten die Ehrenplakette des Landes Hessen in Gold. Er dankte den beiden für ihr ehrenamtliches Engagement und wünschte dem neuen Vorstand alles Gute. 

Im Zuge der Feier wurde auch der langjährige Fachberater und Wertermittler, Herr Fred Hering, nach 23 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit verabschiedet. In vielen Fachberatungsvorträgen gab er sein fundiertes Fachwissen weiter und hat im Arbeitskreis „Kleingartenwesen in Hessen“ den Kreisverband mehrere Jahre vertreten. Auch hat er bei der Ausbildung neuer Wertermittler maßgeblich mitgewirkt. Als Dankeschön für seine Leistungen wurden ihm mehrere Essensgutscheine überreicht.

Michael und Therese Eisenhauer sowie Fred Hering wurden bereits im Rahmen der Jahreshauptversammlung zu Ehrenmitglieder des Kreisverbandes ernannt.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.