Vorsitzende: Stella Wahl

Schulgasse 26 b
64380 Roßdorf
Telefon: 06154 - 696949

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Verein besteht seit 1919, und er verpachtet derzeit 192 Gärten. Die Gartenpacht beträgt 0,20 € je m² und Jahr. Der Vereinsbeitrag ist jährlich 40,00 €. Der Kreisverbandsbeitrag in Höhe von 6,00 Euro und die Haftfplichtversicherungsprämie in Höhe von 0,45 Euro jährlich werden zusätzlich berechnet. Das Wassergeld wird nach Verbrauch berechnet. Jeder Gartenpächter muss jährlich unentgeltliche Gemeinschaftsarbeit leisten. Die Stundenzahl variiert je nach Kleingartenanlage.

Es gibt in diesem Kleingärtnerverein insgesamt 5 Kleingartenanlagen:

1. Auf der Haard ( 65 Gärten)
2. An der Fasanerie (34 Gärten)
3. Ziegelbusch I (20 Gärten)
4. Ziegelbusch II (32 Gärten)
5. Gutenbergstraße (41 Gärten)

Auf der Haard

An der Fasanerie

Ziegelbusch I, Kranichsteiner Str. 133

Ziegelbusch II, Kranichsteiner Str. 133

Gutenbergstraße

Aus unserem Vereinsleben

Anpflanzungen Anlage Ziegelbusch 2

Vorsorglich folgende Hinweise für die Anlage Ziegelbusch 2: Infoblatt

Jahreshauptversammlung 2020

Die JHV des KGV Karlshof fand  am 14.3.2020 wie gewohnt im Gemeindesaal der Michaelsgemeinde in Darmstadt statt.

Zu Beginn wurden Ehrungen für langjährige Vereinsmitglieder durch den Kreisverband und den Vorstand durchgeführt. Hervorgehoben werden muss die Ehrung eines Mitglieds für seine 60 jährige Vereinszugehörigkeit.

Weiterhin wurden eine Pächterin für 40 Jahre und eine Pächterin sowie ein Pächter für jeweils 25 Jahre Vereinstreue geehrt.

Der Vorstand wurde für seine Geschäftsführung durch die Versammlung entlastet

Bei der anstehenden Vorstandswahl wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt.

Weiterhin ist noch zu erwähnen, dass für das Geschäftsjahr 2021 eine Rücklagenumlage für Reparaturen und unvorhergesehene Ausgaben von 30€ pro Jahr beschlossen worden. Diese wird mit der nächsten Rechnung in 2021 erhoben.

Der Vorstand dankt allen Helferinnen und Helfern!

 
Jahreshauptversammlung 2018

Die Jahreshauptversammlung 2018 fand am 10.03.18 im Gemeindesaal der Michaelisgemeinde statt.

Die Vorsitzende Stella Wahl begrüßte 38 anwesende Mitglieder und erstattete den Tätigkeitsbericht. Sie bedankte sich dabei besonders bei allen Mitarbeitern des Vorstandes, wie den Obleuten der 5 Anlagen des Vereins. Besonderen Dank richtete sie an den Kreisverbandsvorstand, der dem Vereinsvorstand jeder Zeit mit Rat und Tat zur Hilfe kam. Auch erwähnte sie die Finanzierungshilfen des Verbandes und des Landes Hessen beim Bau der Toilettenanlage. Auch wünschte sie dem erkrankten Schriftführer Bernhard Jochem gute Besserung. 

Rechner Klaus Riedel erläuterte den zuvor allen Anwesenden ausgehändigten Finanzbericht, und die Kassenprüfer bestätigten eine ordentliche Buchführung und satzungsgemäße Mittelverwendung. Darauf wurde der Vorstand ohne Gegenstimmen entlastet.

4 Mitglieder wurde aufgrund Ihrer langjährigen Mitgliedschaft geehrt. Hier ein Bild der Geehrten:

v.l. Gartenfreundin Koss (25 J.), Gartenfreundin Hoim (50 J.), Gartenfreund Riedel (40 J.) und Gartenfreund Hylla (25 J.)

Jahreshauptversammlung 2016
Für Samstag, den 27. Februar 2016, hatte der Vorstand zur Jahreshauptversammlung im Gemeindesaal der Michaelisgemeinde eingeladen.
 
Aufgrund der vorgetragenen Berichte, Tätigkeitsbericht des Vorstandes und Kassenbericht sowie Bericht der Kassenprüfer, konnte der Vorstand wie in den Vorjahren ohne Beanstandungen entlastet werden.

Außerdem wurde auf Antrag des Vorstandes beschlossen, dass in den Jahren 2016 und 2017 jeweils 30 Euro von jedem Gartenpächter als Instandhaltungsrücklage zusätzlich zu den üblichen Beträgen zu zahlen sind. Diese Rücklagengelder sollen für Neubau von Toilettenanlagen verwendet werden. Außerdem benötigt der Verein dringend Rücklagen für zu erwartende Reparaturen an den sehr alten Wasserversorgungsleitungen.

Für langjährige Vereinsmitgliedschaft wurde auch dieses Mal wieder drei Vereinsmitgliedern die Urkunde und die Ehrennadel des Kreisverbandes überreicht:


Von links nach rechts sind zu sehen: Vorsitzende Stella Wahl, Bernhard Gruszczyk (25 Jahre), Helmut Schneider (40 Jahre) und  Helga Deutsch (50 Jahre). Nicht anwesend war Theodor Ludwig (40 Jahre).

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.