KGV Im Münchsbruch e.V.

Vorsitzende: Inge Volz

Groß-Gerauer-Str. 58 A
64347 Griesheim
Telefon: 0177/2722512


E-Mail: kgv-im-muenchsbruch@kleingaertner-starkenburg.de 

 
 

Der Verein besteht seit 1983, und er verpachtet in seiner Kleingartenanlage 83 Gärten. Die Jahrespacht beträgt pauschal 29,32 Euro und der Vereinsbeitrag 11,00 Euro. Jede/r Gartenpächter/in muss 5 Stunden unentgeltliche Gemeinschaftsarbeit leisten, nicht geleistete Stunden werden mit 8,00 Euro belastet. Neben dem Wassergeld, das pauschal berechnet wird, muss eine kleine Umlage für Trinkwasser und eine Umlage für die Beleuchtung der Anlage entrichtet werden.



 

Im Münchsbruch49.865926, 08.530557

 Aus unserem Vereinsleben


Vereinsausflug 2016

Der diesjährige Vereinsausflug des Kleingärtnervereins Im Münchsbruch e.V. ging am 17.09.16 in die rheinlandpfälzische Landeshauptstadt Mainz. Dort wurde mit dem „Gutenberg-Express“ eine Stadtrundfahrt zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt unternommen. Im Anschluss blieb ausreichend Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt zu besichtigen, Museen zu besuchen oder die Geschäfte der Stadt zu erkunden.  Abgerundet wurde der Abend mit einem gemeinsamen Essen im „Augustinerkeller“.

 



          

         

          

Jahreshauptversammlung 2016

In nur 25 Minuten schaffte es der Vorstand, alle Berichte vorzutragen, die Kassenprüfer konnten ihren Bericht geben, der Vorstand wurde einstimmig entlastet, ein neuer Vorstand wurde gewählt und 3 Mitglieder wurden für ihre 25jährige Mitgliedschaft vom Kreisverbandsvorsitzenden Michael Eisenhauer mit der Urkunde und der Ehrennadel des Verbandes ausgezeichnet.

Und so setzt sich der Vorstand jetzt zusammen:

Nachdem der Vorsitzende Werner Gernand sein Amt aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben kann, wurde Inge Volz, die auch die Versammlungsleitung hatte, zur neuen Vorsitzenden gewählt. Zum Stellvertreter bestellte die Versammlung Rüdiger Schneider und  Thomas Kurz (Rechner) und Sascha Volz (Schriftführer) wurden wie die beiden Vorgenannten ohne Gegenstimmen in ihren Ämtern bestätigt. Auf Befragen des Wahlleiters, Michael Eisenhauer, erklärten alle, dass sie die Wahl annehmen.

Hier nun noch eine Aufnahme von der Ehrung der langjährigen Mitglieder:




Im Bild von links: Krystyna Fieduk-Borejdo, Frank Meinel, Sascha Volz, Thomas Kurz, Michael Müller, Werner Gernand, Inge Volz








Schifffahrt zum Rüdesheimer Weihnachtsmarkt





Zum Nikolaustag (06.12.15) fuhren einige Vereinsmitglieder mit dem Zug nach Schierstein und von dort mit
dem Schiff zum Rüdesheimer Weihnachtsmarkt. Das Foto zeigt den Zwischenaufenthalt am Schiersteiner Hafen.
 

Kleingärtner besuchen Palmengarten in Frankfurt und Frau Rauscher

 

Am Samstagnachmittag (05.09.15) brachen 22 Mitglieder des Kleingärtnervereins Im Münchsbruch sowie 4 Vertreter des Kreisverbandes Starkenburg der Kleingärtner zu einem Ausflug in den Frankfurter Palmengarten mit Bus und Bahn auf. Im Palmengarten konnten die Teilnehmer neben tropischen auch heimische Pflanzen bestaunen und sich dadurch Anregungen für den eigenen Garten holen. Viele stärkten sich auch mit einem Stück Apfelkuchen im ansässigen Café oder machten eine Paddeltour über den See. Nach dem gut zweistündigen Aufenthalt ging es zu Frau Rauscher in die Klappergass, wo verschiedene Frankfurter Köstlichkeiten verspeist und vor allem getrunken werden konnten. Gegen 23 Uhr wurde das Ziel Griesheim wieder erreicht; ohne „Beul am Ei“.

 


 

 

 

Sommerfest 2015

                          

                         


Jahreshauptversammlung 2015

Am 17.03.15 fand im Bürgerhaus St. Stephan die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Neben vielen Vereinsmitgliedern waren auch wieder der Kreisverbandsvorsitzende Michael Eisenhauer und die Rechnerin des Kreisverbandes Therese Eisenhauer anwesend. Außer der Wahl eines Kassenprüfers bzw. einer Kassenprüferin standen dieses Jahr keine weiteren Neuwahlen an. Sodass der Vorstand weiterhin aus folgenden Mitglieden besteht:

Vorsitzender: Werner Gernand

stellv. Vorsitzende: Inge Volz

Rechner: Thomas Kurz

Schriftführer: Sascha Volz

Aufgrund des von Werner Gernand verlesenen Geschäftsberichtes und des Berichtes einer Kassenprüferin, wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Fragen zum Geschäftsbericht konnten vom Vorsitzenden und vom Schriftführer beantwortet werden.

Für seine 25 jährige Vereinsmitgliedschaft wurde Boris Glatz geehrt, der nicht nur Mitglied ist, sondern auch den Kleingärtnern seit vielen Jahren als Fachberater mit Rat und Tat zur Seite steht. Er erhielt vom Kreisverband die Ehrennadel sowie eine Urkunde. Das Präsent des Vereins wird ihm in der Gartenanlage im Nachhinein überreicht.

von links nach rechts: Inge Volz, Boris Glatz, Werner Gernand und Sascha Volz


Weihnachtsfeier 2014


Am 14.12. feierten die Kleingärtner Ihre Weihnachtsfeier. Traditionsgemäß ging es mit dem Leiterwagen bepackt mit Glühwein und Kinderpunsch auf Tour Richtung Büttelborner Wald. Im Anschluss konnten sich die Teilnehmer am Kuchenbuffet im Vereinsheim bedienen. Beim gemütlichen Beisammensein wurde zusätzlich am Abend Leberkäse verabreicht. Der Vorstand freute sich über die zahlreiche Beteiligung, sowie die Kuchenspenden und wünscht allen Vereinsmitgliedern ein frohes und friedliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr. 

                         

                         

                                                        



Fahrt zur Landesgartenschau nach Gießen

Am Sonntag den 29.06.14 fuhren einige Mitglieder des Kleingärtnervereins Im Münchsbruch e.V. sowie Vertreter des Kreisverbandes Starkenburg der Kleingärtner e.V. zur Landesgartenschau nach Gießen. Dort konnten sie sich an den wunderschönen Blumenrabatten erfreuen,  über Fachthemen wie z.B. Obstgehölzeschnitt informieren oder Blumenzwiebel für den eigenen Garten erwerben.


        
Impressionen der Brauereibesichtigung am 21.11.13

          

          

Sommerfest 2013
 
 
Am 29.06. und 30.06.13 feierten wir unser traditionelles Sommerfest, in Verbindung mit unserem 30-jährigen Vereinsjubiläum. Bei gutem Wetter durften wir viele Gäste und natürlich auch Vereinsmitglieder begrüßen. Wie immer wurden Speisen und Getränke sowie Kaffee und Kuchen verabreicht. Während sich die Eltern bei guter Stimmung vergnügten, gab es Spiel und Spaß für die Kinder. 
 
Ganz besonders möchten sich der Vorstand und der Festausschuss bei allen Helfern und Kuchenspendern für Ihre Unterstützung bedanken, ohne die ein solches Fest nicht möglich wäre.